Prüfungsanmeldung

1. Modulprüfungen

Prüfungsanmeldung für Modulprüfungen im Wintersemester 2021/22:   18.10. - 31.10.2021

Prüfungsanmeldung für Modulprüfungen im Sommersemester 2022:     07.02. - 20.02.2022
 

Die Anmeldung zu den Modulprüfungen erfolgt ausschließlich online über das Hochschulportal eOffice.

Sie finden unter der Rubrik "Vorlesungsverzeichnis" den Menüpunkt "Prüfungsanmeldung". Unter Ihrem Studiengang erhalten Sie die Ihrem Studium zugeordnete Liste der Modulprüfungen.
 

In der Woche nach dem Ende der Anmeldefrist erhalten Sie eine Bestätigung per Email für jede Prüfung zu der Sie angemeldet sind.
Sollten Sie diese Bestätigung nicht erhalten, wenden Sie sich bitte sofort an das Prüfungsamt Schulmusik.

Die Prüfungstermine werden auf der Homepage der Hochschule unter "Prüfungstermine Schulmusik" und im Glaskasten vor den Prüfungsamt Schulmusik bekannt gegeben. 
                    

Bitte beachten Sie:

1.) Die Anmeldung zu einer Prüfung ist verbindlich.
 
2.) An- und Abmeldungen sind nur innerhalb des Anmeldezeitraums möglich.
 
3.) Nach Ablauf der Anmeldefrist besteht kein Anspruch auf Teilnahme an den Prüfungen.
 
4.) Für die termingerechte, vollständige Anmeldung ist jeder Studierende selbst verantwortlich.
 
5.) Eine Anmeldung ist grundsätzlich für alle Prüfungen erforderlich.
     Ausnahme: Wiederholungsprüfungen (Prüfungen, die bereits zu einem früheren Zeitpunkt mit "nicht bestanden" bewertet wurden) werden ohne erneute Prüfungsanmeldung im Folgesemester abgelegt. Die Anmeldung im CAS erfolgt hierbei durch das Prüfungsamt Schulmusik.
 
6.) Achtung: Zu einer Prüfung, zu der Sie wegen Prüfungsunfähigkeit durch Krankheit mit Attest nicht erscheinen konnten, müssen Sie sich selbst erneut anmelden.
     Aber: Wenn Sie dieselbe Prüfung bereits einmal nicht bestanden haben, gilt Absatz 5.) für Wiederholungsprüfungen.
 

Verspätete bzw. unvollständige Prüfungsanmeldung

Nach Ablauf der Anmeldefrist werden An- oder Abmeldungen nur noch entgegengenommen, wenn Sie die Gründe für das Versäumnis nicht zu vertreten haben. Der Antrag auf nachträgliche Zulassung muss schriftlich beim Vorsitzenden des Prüfungsausschusses erfolgen, der über die Zulassung im Einzelfall entscheidet. Die Gründe für das Versäumnis des Anmeldetermins bzw. die unvollständige Anmeldung sind anzugeben und durch entsprechende Nachweise zu belegen.
 



2. Erste Staatsprüfung

Prüfungsanmeldung für 1. Staatsprüfung Frühjahr 2022:   01.06.2021 - 01.08.2021
 
Prüfungsanmeldung für 1. Staatsprüfung Herbst 2022:       01.12.2021 - 01.02.2022

Die Meldung zur 1. Staatsprüfung ist an die Außenstelle des Prüfungsamtes für Lehrämter an öffentlichen Schulen zu richten. Wenn Sie modularisiert studieren (LPO I vom 13. März 2008) können Sie sich ausschließlich online anmelden (Außenstelle des Prüfungsamtes für Lehrämter an öffentlichen Schulen).

 

Folgende Unterlagen sind bei der Außenstelle abzugeben:
- Geburts-, bzw. Heiratsurkunde (vom zuständigen Standesamt ausgestellt)
- Aktuelle Studienverlaufsbescheinigung (gibt es im Studierendensekretariat)
- Nachweise für die Praktika, Studien- und Prüfungsnachweise (können teilweise auch später nachgereicht werden)
- das Transcript of Records wird erst abgegeben, wenn alle Studienleistungen erbracht sind (es wird also nachgereicht)


Außenstelle des Prüfungsamtes für die Lehrämter an öffentlichen Schulen
Amalienstraße 52
80799 München

Anmeldung für Lehramt Grund-, Mittel- und Realschulen: Volker Strebel
Anmeldung für Lehramt an Gymnasien Fächerverbindung A-L und Doppelfach: Ana Corusa
Anmeldung für Lehramt an Gymnasien Fächerverbindung M-Z: Diana Mattheus

Öffnungszeiten: 08:30 - 12:00 Uhr
 
 

Für die Staatsprüfung im Herbst möglichst schon im Dezember anmelden, da im Januar mit sehr langen Wartezeiten zu rechnen ist.
Für die Staatsprüfung im Frühjahr möglichst schon im Juni anmelden, da im Juli mit sehr langen Wartezeiten zu rechnen ist.