Prüfungsanmeldung

Prüfungsanmeldung für Prüfungen
im Sommersemester 2021:
25. Januar bis 7. Februar 2021
Prüfungsanmeldung für Prüfungen
im Wintersemester 2021/22:   
18. Oktober bis 31. Oktober 2021

 


Bachelor- und Masterstudiengänge, weiterbildendes Zertifikatsstudium Meisterklasse


Eine Anmeldung zu den Prüfungen ist ausschließlich online über das Hochschulportal eOffice möglich.
Nach Anmeldung im Hochschulportal finden Sie unter dem Bereich "Vorlesungsverzeichnis" den Menüpunkt "Prüfungsanmeldung". Unter Ihrem Studiengang erhalten Sie den Ihrem Studium zugeordneten Prüfungsbaum. Durch Anklicken des Moduls, dem die gewünschte Prüfung zugeordnet ist, werden Sie zum Anmeldeverfahren navigiert.

Unter den Überschriften "Weitere Informationen" und/oder "Dokument(e) zur Veranstaltung" werden - sofern notwendig - Informationen zur Prüfung hinterlegt. Bitte achten Sie unbedingt auf diese Bereiche, da Ihnen andernfalls wichtige Informationen entgehen.

Wichtig:
Einige Prüfungen haben keine Online-Anmeldung (zum Beispiel Bachelor-/Masterarbeiten und Disputationen). Eine Anmeldung zu Prüfungen ohne freigegebene Online-Anmeldung ist ausschließlich über das für Sie zuständige Prüfungsamt möglich. Informationen zu den entsprechenden Anmeldemodalitäten erhalten Sie zu den üblichen Öffnungszeiten.

Prüfungsanmeldungen sind verbindlich. Abmeldungen sind nur innerhalb des Anmeldezeitraumes möglich. Spätere Abmeldungen sind ausschließlich aus wichtigem Grund erlaubt. Ein Antrag auf Rücktritt kann unter Vorlage entsprechender Nachweise über den Verhinderungsgrund im Prüfungsamt abgegeben werden. Die Entscheidung, ob eine Nichtteilnahme gerechtfertigt ist, obliegt dem Prüfungsausschuss.


Bitte beachten Sie:

Eine Anmeldung ist grundsätzlich für alle Prüfungen erforderlich.
Ausnahme: Wiederholungsprüfungen (Prüfungen, die bereits zu einem früheren Zeitpunkt mit "nicht bestanden" bewertet wurden) werden ohne erneute Prüfungsanmeldung im Folgesemester abgelegt.

Prüfungstermine werden auf der Homepage der Hochschule für Musik und Theater München bekannt gegeben.
Eine Benachrichtigung über Terminverschiebungen - auch über kurzfristige - seitens des Prüfungsamtes erfolgt nicht.
Ausnahme: Vorverlegung eines Prüfungstermins.
Bitte informieren Sie sich daher eigenverantwortlich über etwaige Terminverschiebungen.