Heiko Stralendorff - Lehrbeauftragter für Klavierbegleitung/Korrepetition (Instr.)

Heiko Stralendorff - Lehrbeauftragter für Klavierbegleitung/Korrepetition (Instr.)
Heiko Stralendorff - Lehrbeauftragter für Klavierbegleitung/Korrepetition (Instr.)
Heiko Stralendorff wurde als Sohn deutscher Musiker-Eltern in Fairwarp in England geboren. Bis zum Abitur hatte er Klavierunterricht bei seinem Vater Rudolf Stralendorff, anschließend studierte er in Freiburg bei Vitalij Margulis und in München bei Klaus Schilde.

Meisterklassendiplome in Klavier und Klavierkammermusik beendeten seine Studienzeit, der ein Meisterkurs bei Frédéric Gevers (Brüssel) folgte.

Der Wunsch, seine Ausbildung in Richtung auf ein ganzheitliches Selbstverständnis als Musiker zu erweitern, führte ihn zu Marina Horak, mit welcher er viele Jahre zusammen arbeitete.

Heiko Stralendorff ist seit 1991 Lehrbeauftragter im Fach Korrepetition/Klavierbegleitung an der Hochschule für Musik und Theater München. Bereits seit vielen Jahren arbeitet er als Klavierbegleiter bei den Musikkursen der Sommerakademie in Neuburg/Donau.

Rundfunkaufnahmen und Konzerte führen ihn als Solist und Kammermusiker durch Deutschland und Europa.

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!