Barbican Quartet gewinnt 1. Preis beim ARD Musikwettbewerb 2022

2022 09 12 Barbican Quarte c Andrej Grilc

Foto: Andrej Grilc

Das Barbican Quartet erspielte sich den 1. Preis beim 71. Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2022 im Fach Streichquartett. Das Quartett, bestehend aus Amarins Wierdsma und Kate Maloney (Violine), Christoph Slenczka (Viola) und Yoanna Prodanova (Violoncello), studiert an der HMTM im Master Kammermusik und ist Teil der Ébène Quartet Academy, eine 2021 durch das Quatuor Ébène gegründete Akademie an unserer Hochschule.

Im Semifinale des Wettbewerbs waren mit dem Quartett HANA und dem Arete Quartet weitere Studierende unserer Hochschule vertreten.