1.7.: Chorkonzert »Gefährliche Nächte«

Madrigalchor_Foto Gregory Giakis

Foto: Gregory Giakis


»Gefährliche Nächte« ist der Titel eines Chorkonzerts, zu dem die Hochschule am Freitag, den 1. Juli 2022 um 19:00 Uhr in den Großen Konzertsaal einlädt. Zur Aufführung kommen »Elverskud« (Erlskönig Tochter) von Niels Wilhelm Gade und Felix Mendelssohn Bartholdys »Die erste Walpurgisnacht«. In ihrem Master-Prüfungskonzert leiten Anna Katharina Poppe und Yannick Schmidt den Madrigalchor der HMTM und die Münchner Symphoniker. Solistinnen und Solisten sind Studierende der Gesangsklassen. 

Programm
NIELS WILHELM GADE »Elverskud« (Erlkönigs Tochter) op. 30
FELIX MENDELSSOHN-BARTHOLDY »Die erste Walpurgisnacht« op. 60

Mitwirkende
Laura Mayer (Mutter),Tobias Lusser (Oluf), Isabella Gantner (Erlkönigs Tochter)
Laura Mayer (Alt), Luca Gotti (Tenor), David Franzen (Bass), Daniel Di Prinzio (Bariton)
Madrigalchor der HMTM
Münchner Symphoniker
Leitung: Katharina Poppe und Yannick Schmidt (Studierende der Klasse Chorleitung Prof. Michael Gläser)


Veranstaltungsdetails

Freitag, 1.7.2022, 19:00 Uhr
Arcisstraße 12: Großer Konzertsaal
Eintritt: 10 € / erm. 7 € · Vorverkauf über München Ticket · Abendkasse