Neuer postgradualer Studiengang – jetzt bewerben!

2021 02 18 Excellence in Performance


Hochqualifizierte Instrumentalist*innen erhalten mit diesem neuen postgradualen Studiengang eine promotionsäquivalente Qualifikation auf höchstem künstlerischen Niveau. Im Zentrum dieses Third-Cycle-Angebots steht neben der weiteren Vertiefung der eigenen künstlerischen Arbeit am Instrument ein selbst gewähltes künstlerisches Forschungsprojekt. Vertieft werden so die Kompetenzen im Umgang mit künstlerischer und wissenschaftlicher Forschung, die den Absolvent*innen neben ihrer künstlerischen Karriere neue, akademische Berufsmöglichkeiten eröffnen.

Voraussetzungen: Abgeschlossenes Masterstudium (oder gleichwertiger Abschluss) aus dem In- oder Ausland in einem musikalisch-künstlerischen Studiengang (nur Instrumentalist*innen). Erfolgreiche Teilnahme am Eignungsverfahren.

Bitte beachten Sie: Vorläufig wird der Studiengang mit den Instrumenten Fagott, Flöte, Gitarre, Harfe, Horn, Klarinette, Klavier, Kontrabass, Oboe, Pauke/Schlagzeug, Posaune, Saxophon, Trompete, Tuba, Viola, Violine und Violoncello angeboten.

Den Studienplan finden Sie in der Liste aller Studiengänge unter dem jeweiligen Instrument: https://hmtm.de/de/studium/studienangebot/studiengaenge

Weitere Informationen zur Eignungsprüfung: Bewerbungshinweise – Deutsch

 

This postgraduate programme offers highly qualified instrumentalists the opportunity to obtain a qualification equivalent to a doctorate. The focus of this third-cycle offer is, in addition to further enhancing the artistic work on the instrument, a self-chosen artistic research project. In particular, skills for handling artistic and scientific research will be deepened, opening up new, academic career opportunities for graduates in addition to their artistic careers.

Prerequisites: Completed Master’s degree (or equivalent) from Germany or abroad in a musical-artistic field of study (instrumentalists only). Successful participation in the entrance examination.

Please note:This course is being offered with the instruments bassoon, flute, guitar, harp, horn, clarinet, piano, double bass, oboe, timpani/percussion, trombone, saxophone, trumpet, tuba, viola, violin and violoncello.

Further information: Application Guidelines – English