Allgemeine Informationen zum ERASMUS-Programm



erasmus-banner-header-1500x370.jpg

ERASMUS+

Das ERASMUS-Programm gibt es bereits seit mehr als 30 Jahren. Seit 2007 ist es Teil des übergeordneten europäischen Bildungsprogramms »Lifelong Learning Programm« (LLP), welches die Hochschulbildung sowie auch andere Bildungsbereiche umfasst. Mit dem Ablauf des akademischen Jahres 2013/14 endete dass LLP und damit auch das bisherige ERASMUS-Mobilitätsprogramm.

Die momentan laufende Erasmus+ Förderlinie mit der Laufzeit von 2014-2020 ist ein Programm der Europäischen Union zur Förderung von allgemeiner und beruflicher Bildung, Jugend und Sport. Innerhalb dieses Förderprogrammes können Studierende nach Abschluss des ersten Studienjahres an einer europäischen Hochschule in einem anderen Teilnehmerland studieren, um dort ihre sozialen und kulturellen Kompetenzen zu erweitern und ihre Berufsaussichten zu verbessern. Ebenfalls gefördert werden Praktika in einem Unternehmen in einem der Programmländer.

Erasmus+ trägt zudem zur weiteren Internationalisierung der Hochschulen mit der Förderung von Kurzzeitdozenturen und Weiterbildungsaufenthalten für das Lehr- und Verwaltungspersonal bei.

Weitere Informationen zum Erasmus+ Programm finden Sie auf der Website der Europäischen Kommission.

Weiterführende Informationen für Outgoings Erasmus+ Förderung Studium, Praktikum sowie Dozenten - und Mitarbeitermobilitäten finden Sie hier .

Weiterführende Information für Incomings Erasmus+ Studierende finden Sie hier.

More information for incoming Erasmus+ students can be found here.

Weitere Downloads:


Hochschule für Musik und Theater München
Akademisches Auslandsamt/International Office

Prof. Markus Bellheim

Beauftragter der Hochschulleitung für Internationales, Leitung des Akademischen Auslandsamts
Arcisstr. 12, D-80333 München
Tel.: +49 (0) 89 289 27-437
Fax: +49 (0) 89 289 27-419
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Tatjana Gosau (outgoings)
Erasmus-Koordinatorin

Arcisstr. 12, D-80333 München
Tel.: +49 (0) 89 289 27-444
Fax: +49 (0) 89 289 27-419
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Merike Steinert (incomings)
Stellvertretende Erasmus-Koordinatorin
Arcisstr. 12, D-80333 München
Tel.: +49 (0) 89 289 27-430
Fax: +49 (0) 89 289 27-419
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

   

Haftungsklausel: Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser, die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.