TEXTGRÖßE A- A= A+
Preisträger beim Musikpreis des Kulturkreis Gasteig e.V. PDF Drucken einem Freund erzählen

 

Maria Well (1. Preis)
Maria Well (1. Preis)


Michael Schöch (1. Preis)
Michael Schöch (1. Preis)


Michael Engl (1. Preis)
Michael Engl (1. Preis)













Maria Well (Violoncello, Klasse Prof. Helmar Stiehler), Michael Schöch (Orgel, Klasse Prof. Edgar Krapp) und Michael Engl (Tuba, Klasse Prof. Josef Steinböck) erspielten sich am 11.3. 2011 beim diesjährigen Wettbewerb um den Musikpreis des Kulturkreis Gasteig E.V. erste Preise. Hélène Clement (Viola; Klasse Prof. Hariolf Schlichtig) und Indrek Leivategija (Violoncello, Klasse Prof. Wen-Sinn Yang) erhielten ebenso wie die Organistin Sul Bi Yi (Klasse Prof. Harald Feller) Sonderpreise.

Der gemeinsam von Kreissparkasse München Starnberg, dem Kulturkreis Gasteig e.V. und der Hochschule ausgeschriebene Wettbewerb für Studierende der Hochschule wurde 2011 zum 20. Mal durchgeführt.

Hélène Clement (Sonderpreis)
Hélène Clement (Sonderpreis)


Indrek Leivategija (Sonderpreis)
Indrek Leivategija (Sonderpreis)


Sul Bi Yi (Sonderpreis)
Sul Bi Yi (Sonderpreis)
Die Mitglieder der Jury waren Prof. Dr. Siegfried Mauser (Vorsitz, Präsident der Hochschule für Musik und Theater München), Bianca Bodalia (HMT München, Künstlerische Leitung), Prof. Friedemann Berger (HMT München, Künstlerische Leitung), Wilfried Hiller (Komponist, Kulturkreis Gasteig), Klaus Kalchschmid (Süddeutsche Zeitung), Roland Spiegel (Bayerischer Rundfunk), Markus Thiel (Münchner Merkur) und die Hochschulprofessoren Johannes Hinterholzer, Edgar Krapp und Wen-Sinn Yang.

Fotos: Stefan Heigl

Pressemeldung des Kulturkreis Gasteig