TEXTGRÖßE A- A= A+
E-Mail PDF Drucken einem Freund erzählen
Email zeichnungMit Ihrer Kennung wurde eine E-Mailadresse am Leibniz-Rechenzentrum eingerichtet.

  • Für Mitarbeiter wurden E-Mail Adressen der Form Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können eingerichtet
  • Für Studenten wurden E-Mail Adressen der Form Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können enigerichtet.
  • Doppelnamen werden in der Regel durch ein Bindestrich verbunden, sodass die E-Email Adresse der Form:
    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
    bzw.  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können entspricht

 

Webmail Portal
Der Webmail-Dienst ist unter der Adresse webmail.lrz.de erreichbar und das Portal basiert sich auf Roundcube.

Der Webmail-Dienst des LRZ bietet einen Zugang zu E-Mails mit Hilfe eines Web-Browsers. Eine gesonderte Konfiguration ist nicht erforderlich. Daher eignet sich dieser Zugang besonders dann, wenn Sie nicht Ihren gewohnten Rechner nutzen, zum Beispiel auf Reisen oder bei Tagungen. Sie können Webmail aber auch als Standard-Programm zur Bearbeitung Ihrer E-Mails einsetzen; der Leistungsumfang sollte in der Regel ausreichen.

TIPP:
Anleitung: Nutzung von Roundcube (das Webmail Portal)



Weiterleitung einrichten
Wenn Sie Ihren Email-Account aktiv nicht nutzen wollen, tragen Sie bitte eine Weiterleitung an Ihre private E-Mailadresse ein, damit Sie auch alle Informationen erhalten, die von der Hochschule an diese Adresse gesendet werden.

Unter dem ID-Portal (https://idportal.lrz.de ) können Sie die Weiterleitung einrichten. Dort zunächst Klick auf "E-Mail-Konfiguration" (im linken Fenster, bei Self Services) und dann Klick auf "Weiterleitung anzeigen/ändern" (im rechten Fenster)

TIPP:
E-Tutorial zur LRZ-Kennung (Deutsch)

E-Tutorial zur LRZ-Kennung (Englisch)




Abwesenheitsnotiz einrichten
Einloggen am Id-Portal des LRZ (https://idportal.lrz.de), dort zunächst Klick auf "E-Mail-Konfiguration" (im linken Fenster, bei Self Services) und dann Klick auf "Abwesenheitsnotiz anzeigen/ändern" (im rechten Fenster)



Mailversand SMTP Einstellungen für Mailclients am Rechner
Wir haben einen neuen Dienst "postout" aufgebaut, der aus dem gesamten Internet nutzbar ist. Für die Nutzung ist eine Authentifizierung mit Kennung (oder Mailadresse) und Passwort erforderlich.

Um "postout" für den Mailversand zu verwenden, müssen Sie den "Postausgangsserver" in Ihrem Mailclient wie folgt konfigurieren:

Server: postout.lrz.de
Port: 587 (submission port)
Verbindungssicherheit: STARTTLS (oder auch nur TLS)
Authentifizierungsmethode:    Passwort (oder auch "Passwort, normal")
Benutzername: <Ihre persönliche LRZ Kennung>
 "postout" akzeptiert NUR Absendeadressen, für die der Inhaber der betreffenden Kennung nutzungsberechtigt ist bzw. Domain hmtm.de oder stud.hmtm.de



Mailempfang POP3 Einstellungen für Mailclients am Rechner
Wir haben einen neuen Dienst "mailin" aufgebaut, der aus dem gesamten Internet nutzbar ist. Für die Nutzung ist eine Authentifizierung mit Kennung (oder Mailadresse) und Passwort erforderlich.

Um "mailin" für den Mailempfang zu verwenden, müssen Sie den "Posteingangsserver" in Ihrem Mailclient wie folgt konfigurieren:

Server: studext.lrz.de (Studenten)
mailin.lrz.de (Mitarbeiter)
Port: Port 110 über STARTTLS oder Port 995 über SSL
Authentifizierungsmethode:    Passwort (oder auch "Passwort, normal")
Benutzername: <Ihre persönliche LRZ Kennung oder Ihre E-Mail-Adresse>


Mailempfang IMAP Einstellungen für Mailclients am Rechner
Wir haben einen neuen Dienst "mailin" aufgebaut, der aus dem gesamten Internet nutzbar ist. Für die Nutzung ist eine Authentifizierung mit Kennung (oder Mailadresse) und Passwort erforderlich.

Um "mailin" für den Mailempfang zu verwenden, müssen Sie den "Posteingangsserver" in Ihrem Mailclient wie folgt konfigurieren:

Server: studext.lrz.de (Studenten)
mailin.lrz.de (Mitarbeiter)
Port: Port 143 über STARTTLS oder Port 993 über SSL
Authentifizierungsmethode:    Passwort (oder auch "Passwort, normal")
Benutzername: <Ihre persönliche LRZ Kennung oder Ihre E-Mail-Adresse>