TEXTGRÖßE A- A= A+
Gebühren für die Anmeldung zur Eignungsprüfung bzw. zum Eignungsverfahren PDF Drucken einem Freund erzählen

Für die Anmeldung wird von jedem Bewerber eine Gebühr in Höhe von 50,00 € erhoben. Bei gleichzeitiger Bewerbung für mehrere Studiengänge wird für jeden weiteren Antrag eine Gebühr in Höhe von 10,00 € fällig. Die Gebühr entsteht mit der Anmeldung zur Eignungsprüfung bzw. zum Eignungsverfahren. Die Zahlung ist mit Vorlage der Bewerbungsunterlagen durch Kontoauszug oder Bareinzahlungsbeleg nachzuweisen. Wird die Einzahlung nicht nachgewiesen, ist eine Teilnahme nicht möglich. Eine Rückzahlung der Gebühr ist ausgeschlossen. Dies gilt auch bei Rücknahme der Bewerbung.

Überweisung / Kontoverbindung:

Staatsoberkasse Bayern
Konto-Nr.: 350 11903 15
BLZ: 700 500 00
Bayerische Landesbank München
Verwendungszweck: Name, Vorname, Studiengang

IBAN: DE63 7005 0000 3501 1903 15
Swift/BIC: BYLADEMM