TEXTGRÖßE A- A= A+
KS Andreas Schmidt übernimmt Gesangsprofessur in München PDF Drucken einem Freund erzählen


Zum Studienjahr 2010/11 übernimmt KS Prof. Andreas Schmidt eine Gesangsklasse an der Hochschule für Musik und Theater München. Die traditionell starke Gesangsabteilung an der Hochschule erhält durch die Berufung des renommierten Sängers mit großer künstlerischer Erfahrung und hoher pädagogischer Kompetenz zusätzliches Gewicht.
Andreas Schmidt wurde als junger Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs direkt von der Deutschen Oper Berlin engagiert, wo er von 1983 bis 1993 festes Ensemblemitglied war. Der international bekannte Opern- und Konzertsänger, der in der ganzen Welt gastierte, hat sich auch als Liedsänger einen Namen gemacht. 1997 wurde er durch den Senat der Freien und Hansestadt Hamburg zum Kammersänger ernannt; er erhielt 2005 einen Lehrauftrag für Gesang an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden und 2006 dort eine Professur. Funk- und Fernsehaufnahmen dokumentieren die künstlerische Bandbreite des Sängers im Repertoire von Bach bis Rihm.