TEXTGRÖßE A- A= A+
Freikarten für Hochschulangehörige PDF Drucken einem Freund erzählen

Freikarten für Studierende

Bei einem Teil der Hochschulkonzerte wird Eintritt erhoben. Hochschulangehörige haben freien Eintritt, benötigen aber Eintrittskarten. Diese Freikarten sind in der Regel nur an der Abendkasse erhältlich (bitte Studentenausweis bereithalten).

Falls für die Hochschule keine eigene Abendkasse führt (Beispiel: Standort Gasteig oder Prinzregententheater), können Studierende ihre Freikarte gegen Vorlage ihres Studentenausweises im Vorfeld im Betriebsbüro abholen:

Standort Arcisstraße: Büro Presse- und Öffentlichkeitarbeit, Zimmer 209
Standort Gasteig: Herr Tom Hopfinger, Zimmer 4.111


Freikarten für Mitwirkende

Freikarten für Mitwirkende werden den jeweiligen leitenden Dozenten durch das Betriebsbüro ausgehändigt. Für Chor- und Orchesterkonzerte übernimmt das Ensemblebüro (Frau Regina Mickel, Arcisstraße Zimmer 236) die Zuteilung der Karten. Jeder Mitwirkende bekommt in der Regel eine Freikarte zur Weitergabe an Freunde, Familie etc. Solisten erhalten maximal vier Freikarten.

An der Abendkasse können durch Chor- und Orchestermitglieder keine Karten hinterlegt werden. Sofern Freikarten hinterlegt werden sollen, wird gebeten, das an einem separaten Tisch selbst zu organisieren. Chor- und Orchestermitglieder werden dringend gebeten, auf die Möglichkeit des Vorverkaufs hinzuweisen, der seit dem Studienjahr 2008/2009 über München Ticket läuft (siehe hier). Vorverkaufsgebühren werden hierfür nicht erhoben.