TEXTGRÖßE A- A= A+
CD 55 erschienen: Johannes-Passion PDF Drucken einem Freund erzählen

2016-03-29_CD_55.jpg
2016-03-29_CD_55.jpg
In der CD-Reihe der Hochschule für Musik und Theater München ist gerade mit Johann Sebastian Bachs »Johannes-Passion BWV 245« CD Nr. 55 erschienen.
Es handelt sich um einen Mitschnitt der Aufführungen vom 21. und 22. März 2015 im Großen Konzertsaal der Hochschule für Musik und Theater München mit Madrigalchor und Studio für Historische Aufführungspraxis unter der Leitung von Prof. Martin Steidler. Den Evangelisten sang Julian Prégardien, der von der Presse als »überragender Evangelist mit müheloser Höhe und einer eindringlichen, engagierten Gestaltung« gefeiert wurde. Die Geschlossenheit der Interpretation beruht nicht zuletzt auf einem vorbereitenden Workshop, in dem Prégardien mit den studentischen Solisten deren Partien erarbeitet hatte.
Die Aufnahme entstand als Kooperationsprojekt der Hochschule für Musik und Theater München mit dem Institut für Musik und Medien der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf unter der Betreuung von Prof. Dagmar Birwe (Düsseldorf) und Prof. Christian Böhm (München). Gefördert wurde die CD von Ursula Schlumberger.

Die Doppel-CD kostet 12 € (erm. 10 € für Hochschulangehörige und Mitglieder der Gesellschaft Freunde der Hochschule e.V.) und ist im Betriebsbüro (Tel. 089/289-27441) der Hochschule erhältlich.