TEXTGRÖßE A- A= A+
»Weltoffene Hochschulen — Gegen Fremdenfeindlichkeit« PDF Drucken einem Freund erzählen

Die Hochschule für Musik und Theater München schließt sich der bundesweiten Aktion der Hochschulrektorenkonferenz Weltoffene Hochschule - Gegen Fremdenfeindlichkeit an. Hochschulen als Orte aufgeklärten Denkens stehen für Weltoffenheit, Toleranz und Meinungsvielfalt. Musik und Kunst als »internationale Sprachen« verpflichten alle Hochschulangehörigen in ganz besonderem Maße zu Offenheit im Umgang mit Anderem und Neuem und vor allem mit denjenigen, die für Neues und Anderes einstehen.