TEXTGRÖßE A- A= A+
Veranstaltungen PDF Drucken einem Freund erzählen


Das Career Center bietet in Kooperation mit dem Institut für Kulturmanagement und Medien Veranstaltungen zu den Themen Selbstmanagement, Selbstständigkeit, Orientierung und Bewerbung an.

Veranstaltungen Career Center

 

Veranstaltungen im Sommersemester 2018

LV-Nummer

Termine

Business mit Plan: Konzepte für Musiker_innen, Ensembles und Musikpädagog_innen

0100345

26.03.2018
09.04.2018
je
13:00 - 17:30

Subjekt, Prädikat, Objekt: Textwerkstatt für Musiker_innen

0100797

27.03.2018
10.04.2018
24.04.2018
08.05.2018
je
10:00 - 11:30

Ohne Moos nix los: öffentliche und private Förderung von Musik

0100841 16.04.2018
23.04.2018
je
14:00 - 17:30

Wie war das noch mal mit der Werbetrommel? Markstrukturen und Märkte in der Musik verstehen

0100341

09.05.2018
16.05.2018
je
09:00 - 13:00

Präsenz, Körpersprache, Auftritt: Workshop im Rahmen der Offenen Bühne

0100204

14.04.2018
07.05.2018
s.u.

Perfekt bewerben: Tipps zu Stellensuche, Bewerbungsunterlagen und Versand

0100773

07.05.2018 14:00 - 16:00
Anmeldung für Studierende über eOffice, für Alumni per Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

 


 

Business mit Plan: Konzepte für Musiker_innen, Ensembles und Musikpädagog_innen

Was ist ein Businessplan? Was verbirgt sich hinter Businessplanung? Macht es für Solo-Künstler_innen, Musikpädagog_innen oder Ensembles überhaupt Sinn sich darüber Gedanken zu machen?

Lernen Sie die Idee hinter dem Businessplan und dessen Basiselemente kennen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um eigene Ideen einzubringen. Gemeinsam entwerfen, durchdenken und diskutieren wir Ihre Konzepte, wie spannende Ensembles oder innovative musikpädagogische Geschäftsideen.

  • 26.03.2018, 13:00 – 17:30, G 4.105
  • 09.04.2018, 13:00 – 17:30, G 4.105

Jetzt anmelden!

LV 0100345

Referent: Felix Gantner (Career Center)

 


 

Subjekt, Prädikat, Objekt: Textwerkstatt für Musiker_innen

„John Doe zählt zu den vielseitigsten Musikern seiner Generation“. So beginnen viele Künstlerbiographien– es geht aber auch anders!

Dieser Workshop bietet einen Einstieg in die Welt des Schreibens: wie schreibe ich (m)eine Künstlerbiographie? Welche Texttypen existieren darüber hinaus und sind für mich als Musiker_in relevant? Wie gehe ich an das Schreiben solcher Texte heran?

Der freie Autor und Journalist Tobias Hell schreibt u.a. für das Fono Forum, das Rondo Magazin und Applaus. Er gibt Antworten auf diese Fragen und unterstützt beim Schreiben der eigenen Texte.

 

  • 27.03.2018, 10:00 – 11:30, G 4.105
  • 10.04.2018, 10:00 – 11:30, G 4.105
  • 24.04.2018, 10:00 – 11:30, G 4.105
  • 08.05.2018, 10:00 – 11:30, G 4.105

Jetzt anmelden!

LV 0100797

Referent: Tobias Hell (freier Autor und Journalist)

 


 

Ohne Moos nix los: öffentliche und private Förderung von Musik

Geld ist knapp und liegt nicht auf der Straße. Klassische Einkünfte für Musiker_innen sind Konzerte, für Musikpädagog_innen der Musikunterricht. Daneben existieren jedoch weitere Möglichkeiten zum Generieren von Einnahmen, wie beispielsweise Sponsoring, Endorsement, Crowdfunding oder öffentliche Fördergelder.

Diese Veranstaltung bietet einen Überblick zu verschiedenen Instrumente der Finanzierung in der Musikwelt. Neben theoretischen Grundlagen zum systematischen Einwerben finanzieller und sachlicher Ressourcen bietet sich hier die Gelegenheit, ein Fundraising-Konzept zu erstellen.

  • 16.04.2018, 12:30 – 17:00, G 4.105
  • 23.04.2018, 12:30 – 17:00, G 4.105

Jetzt anmelden!

LV 0100841

Referenten:

 


 

Wie war das noch mal mit der Werbetrommel? Marktstrukturen und Märkte in der Musik verstehen

Was genau ist Marketing und auf welchem Markt bewege ich mich als Musiker_in, Musikpädagog_in oder Ensemble? Welche speziellen Strukturen kennzeichnen diese Märkte der Musikwirtschaft und Musikpädagogik? Existieren spezielle Strategien, um im Markt zu bestehen? Worauf ist beim Online-Marketing zu achten?

Wen diese Fragen beschäftigen, der ist hier richtig. Diese Veranstaltung vermittelt theoretische Grundlagen des Marketings im Musikmarkt, die Sie in Fallstudien direkt anwenden können.

  • 09.05.2018, 09:00 – 13:00, G 4.105
  • 16.05.2018, 09:00 – 13:00, G 4.105

Jetzt anmelden!

LV 0100341, Referent: Felix Gantner (Career Center)

 


 

Perfekt bewerben: Tipps zu Stellensuche, Bewerbungsunterlagen und Versand

Vorstellunggespräch, Probespiel, Vorsingen oder Probeunterricht.
Vor dem Erhalt einer Einladung sind mehrere Schritte zu meistern. Zentral hierbei sind: die Suche nach passenden Stellen sowie das Gestalten und Versenden von Bewerbungsunterlagen.

In dieser Veranstaltung erhalten Sie Tipps, wie Sie Fehler vermeiden. Darüber hinaus bekommen Sie Hinweise zu Besonderheiten im Bereich der Online- und Initiativbewerbungen.

Eigene Unterlagen können für Feedback gerne mitgebracht werden.

 

  • 07.05.2018, 14:00 – 16:00, G 4.105

Jetzt anmelden!

LV 0100773, Referent: Felix Gantner (Career Center)

 


 

Präsenz, Körpersprache, Auftritt: Workshop im Rahmen der Offenen Bühne

Die Türe öffnet sich, ein_e Musiker_in betritt die Bühne. Vor dem Erklingen des ersten Tones hat sich jede_r Einzelne im Publikum ein Bild der/des Auftretenden gemacht – wie auch immer dieses aussehen mag.
Der Auftritt ist geglückt, der/die Musiker_in verbeugt sich. Auch hier manifestieren sich Eindrücke beim Publikum, die oftmals gar nicht mit Musik verbunden sind.

In diesem eintägigen Workshop kommen die Aspekte Präsenz, Körpersprache und Auftritt zur Sprache und werden in praktischen Übungen sogleich angewandt.
Gewappnet mit diesen Erfahrungen steht für jede_n Teilnehmer_in ein öffentlicher Auftritt bei einem von drei festgelegten Konzertterminen der »Offenen Bühne« an. Hier wird das Geübte vor Publikum umgesetzt und auf Video aufgezeichnet. In einem abschließenden Workshop analysieren Referentin und Studierenden gemeinsam den erfolgten Auftritt.

 

Workshoptermine

  • 14.04.2018, 10:00 – 18:00, Opernschule (Arcisstraße)
  • 07.05.2018, 10:00 – 12:00, G 4.105 (Gasteig)

Verknüpfte Termine der Offenen Bühne

  • 04.2018, 18:00 – 19:00, KK Arcisstraße
  • 04.2018, 18:00 – 19:00, KK Gasteig
  • 05.2018, 18:00 – 19:00, KK Arcisstraße

Jetzt anmelden!

LV 0100204

Referentin:Bettina Ullrich (Schauspielerin, Sängerin)

Organisatorischer Ansprechpartner: Felix Gantner (Career Center)

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über eOffice.
Bitte wählen Sie nach Bestätigung Ihrer Anmeldung Ihre bevorzugten Termine für den Auftritt unter: http://t1p.de/offene-buehne

Teilnahmebedingungen

Bitte warten Sie nach Anmeldung die Bestätigung über Ihre Zulassung ab. Diese erfolgt spätestens innerhalb der ersten Studienwoche Sommersemesters. Es steht nur eine begrenzte Zahl von neun Plätzen zur Verfügung. Die Zulassung erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung. Eine Anmeldung durch Studierende setzt stillschweigend das Einverständnis des jeweiligen Instrumental-/Vokaldozenten an der Teilnahme und am öffentlichen Auftritt im Rahmen dieser Veranstaltung voraus. Das Organisieren möglicher Korrepetitor_innen liegt in der Verantwortung der Studierenden.

Für den Workshop sowie für den Auftritt ist ein Vortragsstück vorzubereiten. Das organisatorische Prozedere für den jeweiligen Auftrittsabend richtet sich nach den Regularien der Offenen Bühne. Es besteht die Möglichkeit, für die Teilnahme an Workshop und Auftritt 0,5 ECTS im Wahlpflichtbereich zu erwerben.


 

Sie haben selbst eine Idee für einen Workshop oder ein Seminar? Sprechen Sie uns im Career Center gerne an oder schreiben Sie uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können !

 


 

Angebote und Übersichten externer Anbieter