TEXTGRÖßE A- A= A+
Katharina Konradi und Mayuko Obuchi bei den Salzburger Festspielen PDF Drucken einem Freund erzählen
Foto: Stefan Obermeier
Foto: Stefan Obermeier
Das Liedduo Katharina Konradi (Liedgestaltungsklasse Prof. Sulzen und Prof. Schwinghammer, Gesangsklasse Prof. Iven) und Mayuko Obuchi (Liedgestaltungsklasse Prof. Fritz Schwinghammer) nahm im August 2015 an der Salzburger Sommerakademie in der Klasse von Prof. Helmut Deutsch teil und wurde dazu eingeladen, am 22.8.2015 im Rahmen der Salzburger Festspiele beim Preisträgerkonzert der Internationalen Sommerakademie mitzuwirken. Die beiden Künstlerinnen interpretierten den Liederzyklus »O, Lacrimosa« op. 48 von Ernst Krenek nach Gedichten von Rainer Maria Rilke und wurden mit einer Urkunde und einem Geldpreis ausgezeichnet.