TEXTGRÖßE A- A= A+
Klavierduo Vincent und Sophie Neeb erneut ausgezeichnet PDF Drucken einem Freund erzählen

Die Jungstudenten Vincent Neeb (Klasse Prof. Markus Bellheim) und seine Schwester Sophie (Klasse Prof. Michaela Pühn) erspielten sich am 12.9.2015 den »WDR 3 Klassikpreis der Stadt Münster«. Dieser Sonderpreis wird für die beste Interpretation eines Meisterwerkes der erweiterten deutsch-österreichischen klassischen Tradition verliehen. Das Repertoire umfasst ganze, mehrsätzige Werke von Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert, Schumann, Mendelssohn Bartholdy und Brahms. Voraussetzung zur Bewerbung um den Preis ist die Teilnahme am Bundeswettbewerb »Jugend musiziert« und eine entsprechend hohe Bewertung der Jury mit der Empfehlung zur Teilnahme an den Wettbewerben um die Sonderpreise. Weitere Preisträger des WDR 3 Klassikpreises 2015 sind Sebastian Mirow und Antong Zou (Duo Violoncello/ Klavier) und Lewin Kneisel (Klarinette solo).
Das Preisträgerkonzert am 13.9.2015 wurde von WDR 3 mitgeschnitten und wird am 2. November 2015 gesendet.
Mittlerweile hat das Klavierduo Sophie und Vincent Neeb auch beim Karel-Kunc-Wettbewerb für Klavierduo Ende September 2015 mitgemacht und sich einen 1. Preis in der Altersgruppe IV erspielt.