TEXTGRÖßE A- A= A+
Nikola Hillebrand gewinnt John Christie Award 2015 PDF Drucken einem Freund erzählen

Die Sopranistin Nikola Hillebrand (Klasse Prof. Fenna Kügel-Seifried) war in dieser Saison als Cover beim Glyndebourne Festival engagiert und gab dort im Juni ihr Debüt als Blonde in einer Neuproduktion von »Die Entführung aus dem Serail« (R: David McVicar, ML: Robin Ticciati).
Nun wurde sie zur Preisträgerin des 50. John Christie Award ernannt. Der John Christie Award wird jährlich in Glyndebourne von der Worshipful Company of Musicians an ein vielversprechendes junges Talent zur Förderung vergeben.
http://www.tact4art.com/en/news/Nikola-Hillebrand