TEXTGRÖßE A- A= A+
Alexandra Flood im Finale der Hamel Stiftung PDF Drucken einem Freund erzählen






Die Sängerin Alexandra Flood hat beim diesjährigen Wettbewerb um das 7. Förderstipendium Gesang 2015 der Walter und Charlotte Hamel Stiftung das Finale erreicht und die Teilnahme an einem Meisterkurs ihrer Wahl gewonnen. Sie studiert im Masterstudiengang Musiktheater/Operngesang an der Theaterakademie August Everding und der Hochschule für Musik und Theater München in der Klasse von Prof. Andreas Schmidt. Die Stiftung wurde 2004 gegründet und widmet sich der Förderung von Spitzenbegabungen insbesondere junger Sängerinnen und Sänger vornehmlich des klassischen Repertoires. Ziel dabei ist es, hoch talentierte junge Sängerinnen und Sänger zu entdecken und sie in verschiedenen Phasen ihrer Ausbildung und darüber hinaus gezielt zu fördern.