TEXTGRÖßE A- A= A+
Preisträger bei »Jugend musiziert« PDF Drucken einem Freund erzählen

Laura Lootens, 16-jährige Jungstudenten in der Gitarrenklasse von Prof. Franz Halász, wurde beim diesjährigen Bundeswettbewerb »Jugend musiziert« in Hamburg mit einem ersten Preis ausgezeichnet.

Vincent Neeb, ebenfalls 16 Jahre alt und Jungstudent in der Klavierklasse von Prof. Markus Bellheim, hat zusammen mit seiner Schwester Sophie beim Bundeswettbewerb »Jugend musiziert« einen ersten Preis in der Kategorie Klavierduo gewonnen. Sophie Neeb wird von Prof. Michaela Pühn unterrichtet und ist Jungstudentin in der Ballett-Akademie der Hochschule.

Clara Shen, 10 Jahre alt und Jungstudentin in der Violinklasse von Prof. Sonja Korkeala, hat zusammen mit seinem Bruder Viktor, 15 Jahre alt, beim Bundeswettbewerb »Jugend musiziert« ebenfalls einen ersten Preis in der Kategorie Duo − Klavier und ein Streichinstrument − in der Altersgruppe III gewonnen.

Hanna Jacobs, Fagottistin aus der Klasse von Prof. Dag Jensen, hat beim Bayerischen Landeswettbewerb »Jugend musiziert« einen ersten Preis mit Höchstpunktzahl und Weiterleitung zum Bundeswettbewerb erhalten und beim Bundeswettbewerb einen zweiten Preis erspielt.