TEXTGRÖßE A- A= A+
Erfolg in Padua für Eugene Lifschitz PDF Drucken einem Freund erzählen

Foto: Georg Thum
Foto: Georg Thum
Der Violoncellist Eugene Lifschitz (Klasse Prof. Wen-Sinn Yang) hat beim 12. Internationalen Musikwettbewerb 2014 in Padua einen ersten Preis in der Kategorie »Solist und Orchester« gewonnen. Im selben Wettbewerb erspielte er sich in der Kategorie Kammermusik einen geteilten 3. Preis, in der Kategorie »Virtuosité« einen geteilten 4. Preis.