TEXTGRÖßE A- A= A+
Studieren mit Kind PDF Drucken einem Freund erzählen
Für Studierende mit einem oder mehreren Kindern ist es oftmals nicht leicht, die Anforderungen, die das Studium an einen stellt, mit den Bedürfnissen des eigenen Kindes unter einen Hut zu bringen.
Aus diesem Grund möchten wir Ihnen gerne mit möglichst genauen und aktuellen Informationen helfen, diese Herausforderung zu meistern. Hier können Sie sich über Anlaufstellen, mögliche Hilfeleistungen, Kinderbetreuungsmöglichkeiten etc. informieren.
Für speziellere Fragen können Sie sich gerne an die Mitglieder der Arbeitsgruppe Familienfreundliche Hochschule wenden.

Anlaufstellen an der Musikhochschule
     • Zur Beurlaubung wegen Mutterschutz und Elternzeit informiert Frau Prof. Christine Schornsheim ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können )

     • Kinderbetreuung an der Hochschule: Bei Fragen rund um die Kinderbetreuung können Sie sich an die Arbeitsgruppe Familienfreundliche Hochschule wenden (Leitung: Christine Dettmann, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können und Doris Döbereiner, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können ). Hier erhalten Sie u.a. Informationen bezüglich der Zusammenarbeit mit der Kinderkrippe BOS Kindergruppe

     • Ferienbetreuungsprogramm für Schulkinder von Studierenden und Mitarbeitern der Musikhochschule in Kooperation mit der TU München

Babysitterzuschuss
Ab 2019 soll der so genannte Babysitterzuschuss Studierenden mit Kind/ern zugutekommen, die für studienbezogene Zwecke eine extra Kinderbetreuung benötigen. Das heißt, es handelt sich um etwaige Proben, Prüfungskonzerte bzw. Konzert, an denen sie aktiv teilnehmen müssen, deren Zeiten jedoch außerhalb der regulären Zeit der Kinderbetreuungseinrichtungen liegen. Ein rechtlicher Anspruch kann nicht geltend gemacht werden; wenn also die zur Verfügung stehenden Mittel erschöpft sind, kann dies nicht weiter gefordert oder rechtlich eingeklagt werden. Derzeit ist vorgesehen, dass Studierende dies mit maximal 300€ pro halbem Kalenderjahr in Anspruch nehmen können. Die genaue Vorgehensweise der Antragstellung bzw. die AnsprechpartnerInnen werden derzeit geklärt.

Studentenwerk München
Die Abteilung »Studieren mit Kind« des Studentenwerks München berät zur Vereinbarkeit von Familie und Studium, bietet psychologische Beratung in Krisensituationen, und informiert über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten.

Das Studentenwerk München bietet allen Kindern von Studierenden bis zum sechsten Geburtstag ein kostenloses Mittagessen an. Wenn Sie mit Ihrem Kind/Ihren Kindern in einer Mensa des Studentenwerks mehrere Speisen bezahlen, ist das günstigere Essen gratis. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Studentenwerks München .

Stadt München
Bei der Kinder- und Familieninformation der Stadt München erhalten Sie umfassende Informationen zu allen Themen um Kinder und Familie und einen Überblick über das vielfältige Angebot in München.

Folgende Broschüren u.a. der Stadt München erweisen sich ebenfalls als hilfreich:
Informationen zum Betreuungsgeld (PDF 0,7 MB)
Merkblatt Kindergeld (PDF 1,3 MB)
Geld und Familie in München  (PDF 0,7 MB)


pro familia
pro familia ist die größte nichtstaatliche Organisation für Sexual-, Schwangerschafts- und Partnerschaftsberatung in Deutschland. Der gemeinnützige Verein berät bei Fragen rund um dieses Themen und hilft und Anträge etc.