TEXTGRÖßE A- A= A+
13.3.: Workshop Concert mit dem »Munich Composers Collective« PDF Drucken einem Freund erzählen
Die Komponisten Hübner, Unterreiner, Roscher und Lindermayr
Die Komponisten Hübner, Unterreiner, Roscher und Lindermayr

Beim diesjährigen Workshop Concert präsentiert sich das »Munich Composers Collective«, ein Projektensemble, das sich aus aktiven und ehemaligen Studierenden des Jazz Instituts der Hochschule zusammensetzt.

Beim vorangehenden internen Workshop lernen die Studierenden, ihren Auftritt mit Licht, Ton und elektronischen Zuspielungen zu begleiten. Hierzu wird der Komponist und Elektroniker Matthias Schneider Hollek eingeladen, der den Workshop-Teilnehmern den Umgang mit Elektronik in der Komposition und weitere spannende Aufführungstechniken nahebringt.

Im Hochschulkonzert präsentiert das »Munich Composers Collective« die Ergebnisse unter der Leitung von Prof. Gregor Hübner in der Reaktorhalle. Als besonderer Gast wird Matthias Schneider Hollek auch beim Konzert mit Live-Elektronik mitwirken.

»Munich Composers Collective«:
Leitung: Gregor Huebner
Elektronik: Matthias Schneider Hollek
Gregor Huebner (Violine/Piano/Komposition), Monika Roscher (Voice/Komposition), Moritz Stahl (Tenorsax/Sopran/Clarinette), Mark Pusker (Alt/Sopran/Klarinette), Jakob Lakner (Bassklarinette/Sax/Flöte), Valentin Preissler (Tenorsax/ Sopransax/Klarinette), Andreas Unterreiner (/Flügelhorn/Komposition), Matthias Lindermayr (Trompe-te/Flügelhorn/Komposition), Jutta Keeß (Tuba), Jakob Grimm (Posaune/Tuba), Sebastian Gieck (E Bass), Maximilian Hirning (Kontrabass), Claas Krause (Guitar), Eugen Bazijan (Cello), Felix Weber (Violine), Marco Dufner (Drums)


Freitag, 13.03.2015
Beginn: 19.00 Uhr
Luisenstr. 37a: Reaktorhalle
10 € / erm. 7 €
München Ticket GmbH
Tel.: 089/54 81 81 81
www.muenchenticket.de