TEXTGRÖßE A- A= A+
4.2.: Orchesterkonzert »Nordische Impressionen« PDF Drucken einem Freund erzählen

Die Solisten Dag Jensen und Andrea Lieberknech
Die Solisten Dag Jensen und Andrea Lieberknecht

Mittwoch, 4. Februar 2015, 19.00 Uhr

Arcisstraße 12: Großer Konzertsaal

Das Hochschulsymphonieorchester widmet sein drittes Konzert dem skandinavischen Repertoire: Neben bekannteren Werken wie der »Peer Gynt-Suite« Nr. 2 von Edvard Grieg und Sibelius‘ Symphonie Nr. 2 D-Dur erklingt das Doppelkonzert für Flöte, Fagott und Orchester des Norwegers Olav Berg. Der 1949 geborene Komponist hat dieses Werk für die Solisten der Uraufführung, Andrea Lieberknecht und Dag Jensen, geschrieben. Die beiden Künstler sind seit 2011 als Professoren an der Münchner Hochschule tätig und übernehmen in der Münchner Erstaufführung erneut die Soloparts. Das Konzert des Hochschulsymphonieorchesters steht unter dem Dirigat von Ulrich Nicolai, dem Künstlerischen Leiter des Orchesters.

 

Veranstalter: Hochschule für Musik und Theater München
Eintritt: 10 € / erm. 7 €
Vorverkauf: München Ticket