TEXTGRÖßE A- A= A+
Robin Becker gewinnt German Gamemusic Award PDF Drucken einem Freund erzählen

Robin Becker (Kompositionsklasse Prof. Jan Müller-Wieland) hat den 1. Preis beim 2. Gamemusic Award gewonnen. Der zweite Preis ging an den Ungarn Levente Kovács, der dritte an den Schweizer Matteo Pagamici. Neben den Preisgeldern erwartet Robin Becker eine Aufnahme in das Verlagsprogramm der Universal Edition AG, Wien, sowie die Komposition für einen Trailer der Medienschmiede KING Art Games.