TEXTGRÖßE A- A= A+
Girls´Day an der HMTM – Anmeldung ab sofort möglich PDF Drucken einem Freund erzählen

Die Hochschule für Musik und Theater München beteiligt sich am Donnerstag, den 28. März 2019 am Girls´Day. An diesem Tag erhalten Schülerinnen ab der 5. Klasse die Möglichkeit, Einblicke in Musikberufe zu erhalten, in denen Frauen traditionell unterrepräsentiert sind. Schülerinnen können an der HMTM die Fächer Komposition, Dirigieren, Kirchenmusik, Jazz, Saxophon, Blechbläser und Schlagzeug besuchen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Der Girls´Day ist eine Initiative des Bundesministerium für Bildung und Forschung, des Deutschen Gewerkschaftsbunds und der Initiative D21. Das Projekt wird seit Beginn von dem Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. koordiniert. Seit 2001 findet der Girls´Day jährlich statt. Dabei hat er sich zum Ziel gesetzt junge Mädchen für Ausbildungsberufe und Studiengänge zu sensibilisieren, die eine besonders niedrige Frauenquote aufweisen, um so das Spektrum der Berufswahl erweitern. Die HMTM beteiligt sich 2019 zum ersten Mal am Girls´Day.

Weitere Informationen unter:
www.girls-day.de
Rückfragen bitte an Sabine Kuffer unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können