TEXTGRÖßE A- A= A+
Stipendium der Stadt München für Vincent Crusius PDF Drucken einem Freund erzählen
(c) Leon Crusius
(c) Leon Crusius

Der Student der HMTM Vincent Crusius hat ein Stipendium der Landeshauptstadt München erhalten. Er studiert Schulmusik für Gymnasium im Doppelfach mit dem Profilbereich Jazz und erhält dabei wesentliche Anregungen u.a. von Dr. Victor Alcántara und Bastian Jütte. Vincent Crusius wird mit diesem Stipendium für die Arbeit mit seinem 18-köpfigen VincentCrusiusEnsemble gewürdigt. Laut Jury überzeugen seine ausgereiften Kompositionen und Arrangements durch Vielfarbigkeit, subtile Zwischenklänge und große Klarheit in der Konzeption. Den Musikerinnen und Musikern seiner Band, die er vom Schlagzeug aus leitet, bietet er viel Raum zur Entfaltung und schafft eine Balance zwischen solistischer Freiheit und auskomponierter Struktur.

Mit dem Stipendium soll die Weiterentwicklung des Ensembles gesichert werden. Es wurde im Rahmen einer geschlossenen Veranstaltung am 23. Oktober in der Black Box im Gasteig verliehen.

Die Landeshauptstadt München unterstützt durch ihre Stipendien besonders anspruchsvolle musikalische Vorhaben in den Bereichen Komposition, Programmerarbeitung oder berufliche Fortbildung. Die Stipendien können sowohl für Einzel- als auch Ensembleleistungen in allen Musikgattungen und -bereichen, mit besonderer Berücksichtigung zeitgenössischer Erscheinungsformen, vergeben werden, und sind mit einer Summe von 6.000 Euro dotiert.