TEXTGRÖßE A- A= A+
3. Preis für Alexandra Kahrer bei Janácek Wettbewerb PDF Drucken einem Freund erzählen

Alexandra Kahrer (Bachelor Violoncello, Klasse Prof. Wen-Sinn Yang) hat am 15. September 2018 beim 24. Internationalen Leoš Janáček Wettbewerb in Brno den 3. Preis gewonnen, welcher mit 20.000 tschechischen Kronen (ca. 780 €) dotiert ist. Alexandra Kahrer konnte vor allem die Jury mit ihrer Interpretation von Richard Strauss´Sonate in F-Dur op. 6 im Semifinale überzeugen. Im Finale durfte sie als jüngste Finalistin das Dvorak Cellokonzert mit dem Orchestr Czech Virtuosi unter dem Dirigenten Petr Vronský in der Philharmonie Brünn aufführen.

Der 24. Internationale Leoš Janáček Wettbewerb fand vom 8. bis 15. September 2018 in Brno statt und hatte in den diesjährigen Kategorien Violoncello und Kontrabass 120 Wettbewerbsteilnehmer.