TEXTGRÖßE A- A= A+
Jonas Rothe gewinnt mit seinem Unternehmen »TimeRide« den Bayerischen Gründerpreis PDF Drucken einem Freund erzählen
(c) Giegold Profot
(c) Giegold Profot

Jonas Rothe (Alumni, Kultur- und Musikmanagement) hat mit seinem Münchener Unternehmen TimeRide (www.timeride.de) den Bayerischen Gründerpreis in der Kategorie »Konzept« gewonnen. Das Edutainment-Startup TimeRide GmbH entwickelt Zeitreisen durch deutsche Innenstädte mithilfe von Virtual-Reality-Technologien. So ermöglichen Sie es den Zuschauer immersiv einzubinden und ihn bspw. in das alte Köln Anfang des 20. Jahrhunderts zu versetzen.

Der 2003 gegründete Bayerische Gründerpreis ist eine Initiative des Sparkassenverbandes Bayern und hat sich zum Ziel gesetzt junge Unternehmen und Start-Ups aus Bayern zu fördern.