TEXTGRÖßE A- A= A+
2. Preis für Orgelduo mit Marion Krall in Nowy Sacz PDF Drucken einem Freund erzählen

Marion Krall (27, Klasse Prof. Bernhard Haas) erspielte sich mit Duopartner Lars Schwarze (Musikhochschule Lübeck) den 2. Preis beim Wettbewerb für Orgelduo in Nowy Sacz (Polen). Das Duo setzte sich beim »First International Organ Duo Competition ›Per Organo A Quattro Mani‹«, der vom 15. bis 21. April stattfand, in zwei Runden gegen 14 andere internationale Duos durch. Der Preis ist mit 20.000 Zloty (5.000 Euro) dotierten, außerdem winken mehrere Konzerte in Polen. Marion Krall studiert an der HMTM derzeit evangelische Kirchenmusik im Master im 2. Semester.