TEXTGRÖßE A- A= A+
2. Preis bei Internationalem Musikwettbewerb Köln PDF Drucken einem Freund erzählen

(c) Adrienne Meister
(c) Adrienne Meister

In diesem Jahr widmete sich der »Internationale Musikwettbewerb Köln« vom 27. November bis 2. Dezember 2017 ausschließlich dem Fach Gesang, mit dem Schwerpunkt auf Oper und Operette. 30 Sängerinnen und Sänger wurden zum Wettbewerb zugelassen – so auch Vero Miller.
Die Mezzosopranistin ist Studentin in der Klasse von Prof. Christiane Iven an der Hochschule für Musik und Theater München und ersang sich innerhalb von drei Wettbewerbsrunden den zweiten Preis, der mit 6.000 Euro dotiert war.

Der »Internationale Musikwettbewerb Köln« findet alle drei Jahre mit wechselnden Kategorien statt. Der Wettbewerb versteht sich als ein Instrument zur Förderung des professionellen musikalischen Nachwuchses und möchte jungen Künstlern als Sprungbrett für eine internationale Karriere dienen.