TEXTGRÖßE A- A= A+
2. Preis und Sonderpreis bei Gitarrenwettbewerb PDF Drucken einem Freund erzählen

(c) Stefan Obermeier
(c) Stefan Obermeier

Im Juni 2017 gewann Elena Fomeko den 2. Preis, sowie den Sonderpreis bei dem Gitarren-Wettbewerb im Rahmen des 26. International Guitar Festival in Koblenz und setzte sich gegen weitere 105 Teilnehmer und Teilnehmerinnen durch.

Die russische Gitarristin Elena Fomenko (1991 geboren in Taschkent, Uzbekistan) studierte bis zu ihrem 17. Lebensjahr in Taschkent an der dortigen Musikschule. 2008 begann sie bei Prof. Vadim Kuznetsov im Moskau ihr Studium. 2011 absolvierte sie das Musikcollege A. G. Schnittke in Moskau. Nach dem Abschluss setzte sie ihre Studien bei Prof. Kuznetsov am Musikinstitut A. Ippolitov-Ivanov fort und ist derzeit Studentin in der Klasse von Prof. Franz Halász an der Hochschule für Musik und Theater München.
Während ihres Studiums nahm Elena Fomenko mit großem Erfolg an zahlreichen Wettbewerben teil und ist Stipendiatin des »Yehudi Menuhin Live Music Now«-Programms.