TEXTGRÖßE A- A= A+
Musikförderungspreis des Konzertvereins Ingolstadt PDF Drucken einem Freund erzählen
(c) Bernhard Schaffer
(c) Bernhard Schaffer
 

Beim Finale des Musikförderungspreises des Konzertvereins Ingolstadt hat Samantha Gaul mit ihrem Partner Seongwon »Wonny« Park den Publikumspreis gewonnen. Das Duo studiert Liedgestaltung bei Prof. Donald Sulzen, zudem ist Samantha Gaul Teil der Gesangsklasse von KS Prof. Christiane Iven.

Im Rahmen eines Abonnementkonzerts des Konzertvereins Ingolstadt treten drei herausragende Kandidaten von bayerischen Musikhochschulen mit einem jeweils halbstündigen Programm gegeneinander an. Die Programme können die jungen Künstler frei wählen, wobei jedoch mindestens ein Stück aus dem 20. oder 21. Jahrhundert beinhaltet sein muss.