TEXTGRÖßE A- A= A+
Wettbewerbserfolg für Flötist Matvey Demin PDF Drucken einem Freund erzählen

Matvey Demin
Matvey Demin
Der 24-jährige Flötist Matvey Demin (Klasse Prof. Andrea Lieberknecht) hat beim renommierten »Internationalen Aeolus Bläserwettbewerb« in Düsseldorf den 2. Preis und den Publikumspreis gewonnen. Ein erster Preis wurde nicht vergeben.

Matvey Demin kam als 16-Jähriger nach Deutschland und studiert seitdem (erst als Jungstudent, nun im Masterstudiengang) an der HMTM in der Flötenklasse von Prof. Lieberknecht. Schon mit 21 Jahren erspielte er sich die Stelle des stellvertretenen Soloflötisten im Tonhalle Orchester Zürich.