TEXTGRÖßE A- A= A+
6.5.: Lange Nacht der Musik an der HMTM PDF Drucken einem Freund erzählen


»Sing and Swing« mit Vokalisten und der Big Band des Jazz Instituts

Mit 17 Instrumentalisten des Jazz Instituts startet die Hochschule für Musik und Theater München an ihrem Standort Arcisstraße in die Lange Nacht der Musik. Unter der Leitung von Michael Keul präsentieren sie im Großen Konzertsaal ein Programm mit swingender und groovender Big Band Musik. Gemeinsam mit Vokalisten aus der Klasse für Jazz-Gesang werden zudem Klassiker aus dem »Great American Song Book« in ausgefeilten Arrangements dargeboten. Ein Genuss für alle Freunde swingender Musik. Das Programm der Langen Nacht wird abgerundet durch kammermusikalische Beiträge weiterer Klassen und Interpreten; u. a. der Klavierklasse Prof. Markus Bellheim, die sich George Crumbs Werken »Makrokosmos« und »Eine kleine Mitternachtsmusik« widmet. Die genauen Programmdetails finden Sie zeitnah hier auf der Homepage: www.musikhochschule-muenchen.de.

Die Angebote der Hochschule für Musik und Theater München zur Langen Nacht am Standort Gasteig – von Lied und Klavier über Schlagzeug, Hackbrett und Steirische Harmonika – finden Sie hier.

Alle Spielstätten sind hier verzeichnet.

Veranstaltungsdetails:
6. Mai 2017 · 20 bis ca. 24 Uhr
Großer und Kleiner Konzertsaal (Arcisstr. 12)

Eintritt: 15 € · Tickets über das Büro der Abteilung Kommunikation (Zi. 209), München Ticket oder an der Abendkasse

Veranstalter: münchner kultur GmbH