TEXTGRÖßE A- A= A+
Prof. Gerd Baumann – Komposition für Film und Medien PDF Drucken einem Freund erzählen
Foto: Peter Litvai
Foto: Peter Litvai
Der vielseitige Komponist und Musiker Prof. Gerd Baumann wird zum Studienjahr 2013/14 an die Hochschule für Musik und Theater München berufen, um als Nachfolger von Prof. Dr. Enjott Schneider den Studiengang Komposition für Film und Medien zu leiten. Gerd Baumann hat in den unterschiedlichsten musikalischen Genres gearbeitet, wobei seine Kompositionen für Theater und Film besonderes Gewicht haben. Seit 1997 ist er der Produzent von Konstantin Wecker, mit dem er auch – als Gitarrist in dessen Band - gemeinsam musiziert und mehrere CDs produziert hat. Als Komponist von Filmmusik hat Gerd Baumann sich einen hervorragenden Namen gemacht und wurde vielfach ausgezeichnet. Hervorzuheben ist seine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Marcus H. Rosenmüller, mit dem er auch als Kabarettist auftritt. Seine Filmmusik zu »Wer früher stirbt ist länger tot« wurde 2007 mit dem Deutschen Filmpreis in der Kategorie »Beste Musik« ausgezeichnet. Die Hochschule für Musik und Theater München freut sich, mit dieser Berufung den von Prof. Dr. Enjott Schneider aufgebauten und praxisnahen Studiengang für junge Komponisten kongenial weiterführen zu können, hofft gleichermaßen aber auch auf spannende neue künstlerische Impulse.