TEXTGRÖßE A- A= A+
Valer Barna-Sabadus erhält Echo Klassik PDF Drucken einem Freund erzählen
Foto: Arne Schultz
Foto: Arne Schultz
 

Der Countertenor Valer Barna-Sabadus (Klasse Prof. Gabriele Fuchs) erhält für die mit dem Pera Ensemble aufgenommene CD »Baroque Oriental« beim ECHO Klassik 2012 den »Klassik-ohne-Grenzen-Preis«. Dies ist schon die zweite große Auszeichnung für den Studenten der Hochschule, dessen Debüt-Solo-CD »Hasse RELOADED« den Preis der Deutschen Schallplattenkritik erhielt. Die ECHO-Preisträger werden von einer Jury ermittelt, die sich aus dem Arbeitskreis Klassik des Bundesverbandes Musikindustrie, unabhängigen Branchenexperten und der ZDF-Musikredaktion zusammensetzt. Verliehen wird der Preis am 14.10.2012 im Konzerthaus Berlin.