TEXTGRÖßE A- A= A+
Kristin von der Goltz – Barockcello PDF Drucken
     

Die Cellistin Kristin von der Goltz studierte bei Christoph Henkel in Freiburg und William Pleeth in London. Von 1991 bis 2004 war sie Mitglied des Freiburger Barockorchesters. Sie konzertiert heute sowohl auf dem modernen wie auf dem Barockcello und ist als Solocellistin wie als Kammermusikerin international gefragt. Als Dozentin war sie beim Internationalen Bohemia Festival Prag sowie an der Orchesterakademie in Mannheim tätig. Nach Lehraufträgen an den Musikhochschulen in Duisburg und München wurde sie 2009 als Professorin für Barockcello an die Musikhochschule Frankfurt/Main berufen. Ab dem Studienjahr 2011/12 wird sie mit je einer halben Professur an den Hochschulen München und Frankfurt tätig sein.