TEXTGRÖßE A- A= A+
Wolfram Arndt - Professor für Posaune PDF Drucken

geboren am 2. März 1964 in Stuttgart

Abitur 1983

Bundesjugendorchester, Junge Deutsche Philharmonie, EU-Orchester
Mehrfach 1. Preise bei »Jugend musiziert«

Stipendien des Deutschen Musikrates, der Deutschen Stiftung Musikleben, der Studienstiftung des Deutschen Volkes, der Oscar-Vera-Ritter-Stiftung, der Herbert-von-Karajan-Akademie

1983 - 1985 Studium an der Hochschule der Künste Berlin bei Prof. Johann Doms und Siegfried Cieslik

Diplom 1985

1985–1986 Herbert-von-Karajan-Akademie, Unterricht bei Karl-Heinz Duse-Utesch

1986–1991 Solo-Posaunist der Deutschen Oper am Rhein (Düsseldorfer Sinfoniker)

1991–1999 Solo-Posaunist der Berliner Philharmoniker

1990–1999 Solo-Posaunist der Bayreuther Festspiele

Seit 1996 Gastprofessur an der Musashino Academia Musicae Tokyo

Seit 1997 Professur in München

Internationale Tätigkeit als Solist, Juror und Dozent 

Wolfram Arndt - Professor für Posaune
Wolfram Arndt - Professor für Posaune