TEXTGRÖßE A- A= A+
Robert Altnöder – Körpertraining/Yoga PDF Drucken einem Freund erzählen


Robert Altnöder
ist in Waldsassen geboren und hatte dort ersten Kontrabassunterricht, seit 1981 ist er Wahlmünchener. Er spielte 10 Jahre im AGV-Orchester. In München erhielt er bei verschiedenen Lehrern private Gesangsstudien, derzeit bei Brigitte Schranner, und bildete sich in Liedinterpretation und Operndarstellung im Studio Gernot-Heindl weiter. Er ist Mitglied des Philharmonischen Chores München, sowie weiterer Gesangsensembles.
Von 1996 bis 2000 machte Robert Altnöder eine Yogalehrer-Ausbildung beim BDY (Berufsverband der Yogalehenden). Seitdem unterrichtet er in der Tradition des Viniyoga. Seit 1997 besucht er Seminare bei Renate Schulze-Schindler mit dem Thema »Atemtypen in der Stimmentfaltung«. Er gibt Gesangsunterricht und Stimmbildung.
Als Yogalehrer (BDY/EYU) verbindet er Körperarbeit mit den Atemtypen und der Stimme und ist seit 2011 Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und Theater in München.