TEXTGRÖßE A- A= A+
Ingolf Turban - Professor für Violine PDF Drucken

Ingolf Turban - Professor für Violine
Ingolf Turban - Professor für Violine
Prof. Ingolf Turban wurde zum 1.10.2006 als Nachfolger von Prof. Ernö Sebestyén auf eine Violinprofessur der Hochschule berufen.

Der renommierte Solist stammt aus München. Noch während des Studiums in München (Meisterklassendiplom 1986) wurde er unter Sergiu Celibidache erster Konzertmeister der Münchner Philharmoniker. Von 1988 an konzentrierte er sich auf seine solistische Laufbahn, die zur Zusammenarbeit mit bedeutenden Dirigenten und Orchestern auf der ganzen Welt führte. Sein besonderes Interesse gilt dem Repertoire „abseits gängiger Wege“, was in zahlreichen CD-Einspielungen dokumentiert ist.

Seit 1995 unterrichtete Ingolf Turban an der Stuttgarter Musikhochschule, von der er sich nun zugunsten der Berufung in seine Heimatstadt verabschiedet hat.